Inhalt

Die Geschäftsführerin der RehaZentren Baden-Württemberg im Gespräch mit zwei Personen.

Wir mobilisieren Kräfte

Die RehaZentren Baden-Württemberg – das sind neun Einrichtungen für die medizinische Rehabilitation und Prävention mit jeweils eigenen Schwerpunkten, jedoch mit einer gemeinsamen Philosophie. An jedem Standort erhalten Patientinnen und Patienten eine individuell auf sie abgestimmte medizinische Betreuung.

Unser Leistungsangebot umfasst die Bereiche Diabetologie, Gastroenterologie, Kardiologie, Neurologie, Neurootologie, Onkologie, Orthopädie, Psychosomatik und Psychische Erkrankungen, Pneumologie, Rheumatologie und Chronische Schmerzerkrankungen.

Kontakt

RehaZentren der Deutschen
Rentenversicherung Baden-Württemberg
gemeinnützige GmbH

Wilhelmsplatz 11
70182 Stuttgart

Tel. 0711 6994639–10
E-Mail info@rehazentren-bw.de

Rehakongress 2016

"Facetten des Schmerzes. Neues aus Orthopädie und Rheumatologie". Unter diesem Motto fand am 11. und 12. Mai 2016 in Baden-Baden der diesjährige RehaKongress statt.
Zur Kongress-Homepage

Neuigkeiten aus den RehaZentren

Besuchen Sie unseren Pressebereich und erfahren Sie mehr über alle Neuigkeiten aus der Welt der RehaZentren Baden-Württemberg.

Kliniksuche

Sie wollen eine Klinik für ein bestimmtes Krankheitsbild finden oder schauen, welches Angebot in Ihrer Nähe ist? Unsere Kliniksuche hilft Ihnen dabei.

Eine Patientin macht eine Übung mit einem Gymnastikball.
„Die Reha hilft mir, mein Leben aktiv anzupacken. Es ist ein gutes Gefühl, die Kontrolle über die eigene Situation zurückzugewinnen.“

Die RehaZentren Baden-Württemberg unterstützen aktiv die Kampagnen "Meine Reha - Mein Leben" der DEGEMED (Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation e.V.) und "Umsonst ist keine Reha" der BWKG (Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft e.V.).
Ausführliche Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Kampagnen: www.meinereha-meinleben.de und http://www.bwkg.de/reha-kampagne.html.

© 2016 RehaZentren Baden-Württemberg