Inhalt

Geschäftsbericht 2020 der RehaZentren Baden-Württemberg gGmbH

Mit kluger Strategie und Besonnenheit durch die Pandemie

Die Corona-Pandemie verlangt uns allen viel ab. Sie bringt für Politik und Gesellschaft ungeahnte Herausforderungen mit sich und stellt unser Gesundheitssystem auf den Prüfstand.

Als RehaZentren Baden-Württemberg haben wir gelernt, das Virus als Herausforderung anzunehmen und haben einen Umgang mit der Situation gefunden. Dies ermöglicht es uns, unsere Rehabilitandinnen und Rehabilitanden trotz der pandemiebedingten Einschränkungen reibungslos medizinisch und therapeutisch auf dem gewohnt hohen Niveau zu versorgen. Dabei gehört es auch zu unserem Anspruch, eigene Rehakonzepte für Patient*innen nach einer COVID-19-Erkrankung zu entwickeln und die Betroffenen damit bestmöglich bei der Genesung zu unterstützen. Und: Dank unseres strengen Sicherheitskonzepts, unserer Hygienemaßnahmen und Teststrategie und vor allem dank des unermüdlichen Einsatzes und der Professionalität aller Mitarbeitenden bieten unsere Kliniken eine Umgebung der Sicherheit und Geborgenheit.

Auch abseits der alles bestimmenden Pandemie konnten wir bei den RehaZentren in 2020 viele neue Impulsen setzen, vieles anstoßen und realisieren,

Freuen Sie sich auf ausgewählte Höhepunkte aus einem eireignisreichen und herausfordernden Jahr 2020 bei den RehaZentren Baden-Württemberg.

Herzliche Grüße
Ihre Dr. Constanze Schaal
Geschäftsführerin der RehaZentren Baden-Württemberg gGmbH

Gerne senden wir Ihnen unseren Geschäftsbericht auch als gedruckte Ausgabe per Post zu.
Senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an:
j.skupin@rehazentren-bw.de

Geschäftsbericht 2019 der RehaZentren Baden-Württemberg gGmbH

Reha mit Engagement und Kompetenz

Tagtäglich stellen wir uns der Herausforderung, unseren Patientinnen und Patienten die bestmögliche medizinische Versorgung, Therapie und Pflege zu bieten. Und dabei sind wir gefordert, denn die Präventions- und Rehabilitationsmedizin ist im Fluss. Sie passt sich neuen Krankheitsbildern, aber auch den Bedürfnissen, Wünschen und Erwartungen der Rehabilitandinnen und Rehabilitanden an. Kurz gesagt: Sie entwickelt sich weiter. Und genauso entwickeln wir uns als RehaZentren Baden-Württemberg weiter. Für uns gilt, nicht nur immer "Up to Date" zu sein, sondern vielmehr einen Schritt voraus. Dies erfordert innovative Ideen aber auch pragmatische Lösungen. Von jedem Einzelnen und von uns als Gruppe.

Auch in 2019 haben wir diese Herausforderungen wieder angenommen und uns mit großem Engagement, Empathie und erstklassiger Expertise für das Wohl unserer Patientinnen und Patienten eingesetzt. Und vor allem: Wir haben uns erfolgreich weiterentwickelt - an den einzelnen Standorten und als Gruppe der RehaZentren.

Freuen Sie sich auf ausgewählte Höhepunkte aus einem ereignisreichen Jahr 2019 bei den RehaZentren Baden-Württemberg.

Herzliche Grüße
Ihre Dr. Constanze Schaal
Geschäftsführerin der RehaZentren Baden-Württemberg gGmbH

Geschäftsbericht 2018 der RehaZentren Baden-Württemberg gGmbH

Gesundheit ist ein unschätzbares Gut. Und das in jedem Alter.

Glücklich schätzen können sich nicht nur die Kerngesunden, sondern auch diejenigen, die sich im Krankheitsfall in den besten medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Händen wissen. In unseren neun Einrichtungen bieten wir als Verbund der RehaZentren Baden-Württemberg ein breitgefächertes Leistungsangebot in Prävention, Rehabilitation und Nachsorge, gepaart mit hoher medizinischer und therapeutischer Qualität, professioneller Pflege und Zuwendung.

2018 war für uns erneut ein herausforderndes Jahr, aber auch ein erfolgreiches. Eines, in dem wir wieder sagen können: "Wir haben uns weiterentwickelt und sind ein gutes Stück besser geworden - als Arbeitgeber für unsere Mitarbeitenden und vor allem für unsere Patientinnen und Patienten."

Ich darf Sie herzlich einladen, auf den folgenden Seiten ein ereignisreiches Jahr 2018 bei den RehaZentren Baden-Württemberg mit ausgewählten Höhepunkten Revue passieren zu lassen.

Herzliche Grüße
Ihre Dr. Constanze Schaal
Geschäftsführerin der RehaZentren Baden-Württemberg gGmbH

Geschäftsbericht 2017 der RehaZentren Baden-Württemberg gGmbH

Auf dem Weg in eine starke Zukunft!

Das Jahr 2017 war für die RehaZentren Baden-Württemberg gGmbH ein ganz besonderes: Nicht ohne Stolz durften wir auf "10 starke Jahre im Verbund der RehaZentren" blicken. Zehn Jahre, in denen es uns als Gruppe gelungen ist, unsere starke Rolle in der rehabilitations- und präventionsmedizinischen Landschaft unter Beweis zu stellen. Gleichzeitig gilt es, den Blick nach vorne zu richten und die RehaZentren konsequent weiterzuentwickeln - mit hoher fachlicher Kompetenz in Medizin, Therapie und Pflege. Getreu dem Motto "Wir mobilisieren Kräfte" sind wir auch in 2017 wieder einen großen Schritt voran gekommen - in der Versorgung unserer Präventionsgäste und Rehabilitanden aber auch als Arbeitgeber.

Unser Geschäftsbericht 2017 bietet Ihnen eine Auswahl an "Blitzlichtern" aus einem ereignisreichen Jahr bei den RehaZentren Baden-Württemberg.

Herzliche Grüße,
Ihre Dr. Constanze Schaal
Geschäftsführerin der RehaZentren Baden-Württemberg gGmbH

© 2021 RehaZentren Baden-Württemberg